Goodbye Summer

„Wenn du zurück kommst ist der Sommer vorbei!“

„Ach was, das ist doch nicht dein ernst.“

„Doch ich sag es dir, der Herbst ist schon fast da.“

„Das glaub‘ ich erst, wenn ich es mit eigenen Augen sehe.“

*Lachen*

Genau das waren meine Worte, als ich im August auf Java in Ost-Indonesien bei warmen Temperaturen in einem Korbsessel neben dem Pool saß und einfach nicht glauben wollte, dass dieser herrliche Sommer so schnell vorüber sein sollte. Letztes Jahr war der September doch auch so schön sonnig und ich war bis zum Beginn des Wintersemesters Anfang Oktober fast jeden Tag an der Donau baden.

Jetzt ist es schon Oktober. Baden war ich im September kein einziges Mal mehr. Dafür habe ich meine warmen Pullis und die dicken Schals hervorgesucht und mir einen neuen Regenmantel zugelegt. Ganz so schlimm, wie ich es befürchtet hatte, war das Sommerende dann Gott sei Dank doch nicht. Ich habe einen Umzug gemeistert, ein paar wundervolle Tage mit meiner Mama in den Bergen verbracht, mit meiner Familie gefeiert, viel getratscht, gelacht und genossen. Ich habe mit Freude jeden warmen Sonnenstrahl wahrgenommen und mich über die Herbststimmung, die ich so liebe, gefreut. Mir ist wieder einmal klar geworden, dass ich ein Alle-Jahreszeiten-Mädchen bin und ich den Herbst genauso wie den Sommer (und natürlich auch den Frühling und den Winter) liebe.

Dennoch möchte ich mich mit ein paar Bildern vom Sommer verabschieden…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.